Functional Training – Kluge Power für die Alltagsmuskeln

Functional Training – Kluge Power für die Alltagsmuskeln

Die Trainingsart „Functional Training“ setzt auf freie Übungen zur Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates – schöne Muskeln gibt es gratis dazu! „Functional Training“ ist ein optimales Training für ihr tägliches Leben, um gesund, fit und erfolgreich zu sein. Egal ob Sie ein vielbeschäftigter Geschäftsmann sind, dem Beruf schon Verabschiedet haben, sich von einer Operation oder Verletzung erholen, ihre Rückenschmerzen oder ihr Übergewicht loswerden wollen, oder einfach nur im täglichen Leben besser zurechtkommen wollen – „Functional Training“ hilft Ihnen ihre täglichen Aufgaben leichter und einfacher zu bewältigen.

Inhalte und Ziele des funktionellen Trainings

Beim „Functional Training“ spielt die Schwerkraft und das eigene Körpergewicht eine entscheidende Rolle. Absolut spezifisch und zielgerichtet entsteht dadurch ein Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Trainingsformen werden Muskeln nicht isoliert, an verschiedenen Geräten gekräftigt. „Functional“ Training setzt sich aus mehreren motorischen Grundeigenschaften zusammen. Der Schwerpunkt liegt auf einer Verbindung zwischen Koordination, Stabilität, Mobilität und Kräftigung. Von dreidimensionalen Bewegungen, bestehend aus Springen, Laufen und Seitwärtsbewegungen profitieren unter anderem Knochen, Knorpel, Bänder, Sehnen und Faszien. Stimuliert werden auch die Propriozeptoren, Sensoren in den Muskeln, Bändern, Sehnen und Kapseln, welche für die richtige Funktion der gelenksumspielenden Muskeln verantwortlich sind.

Lebenskraft1